26. April 2014

26.04.14 Internationaler Tag zur Abschaffung der Tierversuche


 
 TierrechteAktiv e. V. Regensburg und Menschen für Tierrechte Regensburg e.V. beteiligten sich am Internationalen Tag zur Abschaffung der Tierversuche. Die Veranstaltung fand am 26.04.14 von 11 bis 18 Uhr auf dem Neupfarrplatz in Regensburg statt.
 
Ärzte gegen Tierversuche (Stand: 26.04.14):

"Mehr als drei Millionen Mäuse, Ratten, Kaninchen, Meerschweinchen, Fische, Hunde, Katzen, Affen und viele andere Tiere mussten 2012 in deutschen Labors unter dem Deckmantel der Wissenschaft einen grausamen und sinnlosen Tod sterben. Die Jahr für Jahr steigenden Zahlen bedeuteten nicht nur Leid von Millionen Lebewesen, sondern sind auch ein Warnsignal für eine fehlgeleitete Medizin und Wissenschaft.
Lasst uns zum Internationalen Tag zur Abschaffung der Tierversuche eine möglichst breite Öffentlichkeit darüber aufklären, dass Tierversuche nicht nur grausam, sondern auch wissenschaftlich unsinnig sind. 
Für Samstag, 26. April 2014 ruft unser Verein Ärzte gegen Tierversuche e.V. zu einem bundesweiten Aktionstag aufgerufen. 36 Aktionen in 30 Städten sind bereits angemeldet!"

www.tag-zur-abschaffung-der-tierversuche.de

Veranstaltung in Regensburg auf Facebook




weitere Fotos